Infektionsschutz während Ihres Besuchs

By 3. April 2020Mai 16th, 2020Allgemein

Grundsätzliches zum Infektionsschutz während Ihres Besuchs in unserem Ladenlokal

Die gute Nachricht: Wir haben wieder regulär geöffnet!

  • Wir bitten Sie in diesem Zusammenhang um Verständnis, dass wir auch insbesondere ab dem 20. April 2020 einige Vorsichts- und Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit dem SARS-CoV-2 (Corona) – Virus eingeführt haben.
  • Bei weiteren Fragen: Rufen Sie uns bitte einfach kurz an!

Vorsichts- und Hygienemaßnahmen

  • Bitte betreten unser Ladenlokal nur einzeln – oder bei Paaren zu zweit.
  • Bitte halten Sie zwingend einen einen Mindestabstand von 1,5 Metern von Mensch zu Mensch.
  • Bitte tragen Sie eine Schutzmaske.
  • Wir geben Ihnen die Möglichkeit sich Ihre Hände vor und nach Ihrem Besuch zu waschen und zu desinfizieren.
  • Für Beratungsgespräche verwenden wir einen sogenannten „Spuckschutz“ – eine Plexiglasscheibe.
  • Bitte beachten Sie die uneingeschränkt die grundsätzlichen Empfehlungen z.B. der BZgA zum Infektionsschutz (https://www.infektionsschutz.de) oder des RKI (und z.B. auch den Fragebogen der Charité mit Handlungsempfehlungen https://covapp.charite.de ).
  • Sie fühlen sich unwohl, krank oder waren mit Personen in Kontakt, die an Covid 19 erkrankt sind oder Sie können den Mindestabstand von 1,5 Metern nicht einhalten, dann sehen Sie bitte unbedingt von einem Besuch in unserer Goldschmiede ab! Beachten Sie bitte die entsprechenden Empfehlungen/Vorschriften des RKI oder der Charité (siehe oben).